NeukirchenerVerlagsgesellschaft

Gehe zu:Artikel 52 Atempausen für Mütter

Maria Lang: Einmal auftanken bitte!

Katharina Kaftalli

„Mutter zu sein ist einer der herausforderndsten Jobs, die es gibt – 24 Stunden täglich, sieben Tage die Woche.“ Maria Lang ist vierfache Mutter und weiß, wovon sie spricht. Zu den Alltagssorgen gesellt sich oft der innere Kampf mit den eigenen Ansprüchen, Wünschen und Träumen. Verschnaufpausen oder Urlaub gibt es selten.

„Einmal auftanken bitte“ ist eine Sammlung von 52 Kurzgeschichten zum Aufatmen im Alltag. Maria Lang berichtet von Lektionen aus ihrem eigenen Leben und nimmt Bezug auf ihren Glauben an Gott. Erfrischend und ehrlich erzählt sie von ihren eigenen Kämpfen, den großen und kleinen Erfolgen. Am Ende jeder Geschichte findet sich ein Bibelvers – eine Einladung, tiefer zu gehen und über das Gesagte nachzudenken. Sehr ansprechend und ermutigend – nicht nur für Mamas!
Übrigens: Bald gibt es noch mehr Geschichten von Maria Lang zum Staunen und Schmunzeln. Ihr neues Buch „Kinder, Kirche, Kuchenkrümel“ ist in Tagebuchform geschrieben und erscheint im September 2012.

 

 

Einmal auftanken bitte!
Maria Lang

Neukirchener Verlagsgesellschaft
2. Auflage 2012, 111 Seiten
ISBN: 978-3-7615-5784-6, Euro 10,20 (A)